Gesunder Geist in einem gesunden Körper


Zum Wohlbefinden gehört nicht nur ein klarer Geist, sondern auch ein gesunder Körper. Deshalb teile ich hier feine und einfache Rezepte sowie Links und Informationen zu den Themen Ernährung und Bewegung.

 

Ernährung


Seit mehr als sechs  Jahren ernähre ich mich nach dem Paleo-Prinzip, die sogenannte Steinzeit-Ernährung. Ich esse keinen Zucker, kaum Laktose und Gluten und versuche industriell verarbeitete Essenwaren zu vermeiden.

 

Ich habe viele Erfahrungen gesammelt, wie man zu Hause aber auch auswärts möglichst gesund essen kann. Ich weiss, welche Produkte für eine gesunde Ernährung geeignet sind und wo diese finden kannst. Ich kenne viele feine Rezepte, die eine echte Alternative zum alltäglichen - oftmals ungesunden - Esswaren-Angebot bieten.

 

Gerne will ich meine Begeisterung und mein Wissen für gesundes und feines Essen teilen. Bei Fragen kannst Du mich gerne kontaktieren.

Hier gibt's hier immer wieder mal ein neues Rezept, das leicht nachzukochen ist. 

 


Panna cotta

250 ml Kokosmilch

350 ml Mandelmilch*

Vanille Mark (aus der Schote oder gemahlene) 

4-5 EL Honig oder Ahornsirup

6 Blätter Gelatine oder 2 -3 Gramm Agar Agar

 

Milch in einer Pfanne erwärmen und restliche Zutaten einrühren. Gelatine einweichen und hinzufügen. Bei Verwendung von Agar Agar gemäss Anleitung aufkochen.

 

Milch in Schälchen oder Silikon-Förmchen verteilen und im Kühlschrank während mind. 2-3 Stunden fest werden lassen. Die Menge ergibt 8-12 Portionen. 

 

Die Panna Cotta kann mit Beeren oder Fruchtsaucen serviert werden, z.B. Aprikosen, Himbeeren, Mango.

 

Das Rezept ist paleo, d.h. ohne Zucker und Milchprodukte. Wenn Agar Agar und Ahornsirup verwendet werden, ist die Panna cotta vegan

 

* Je nach Vorliebe oder was gerade vorrätig ist, kann das Verhältnis der Milchsorten angepasst oder auch andere Milch verwendet werden. 

 

 



Links